Skip to main content

Schulformen an der AES

Die Albert-Einstein-Schule ist eine Schule für ALLE und bietet ALLE Möglichkeiten. Vom BO- und Hauptschulabschluss, über den Realschulabschluss bis zum Abitur bieten die Bildungsgänge die nötigen Voraussetzungen für den Berufseinstieg oder das Studium. Wir unterstützen die Kinder auf dem Weg zu ihrem Ziel und begleiten die Übergänge. Die Durchlässigkeit und die Wechselmöglichkeiten zwischen den Schulzweigen bieten unseren Schüler*innen die Chance, sich innerhalb der Schule zu entwickeln und sich bei Bedarf neu zu orientieren.

Mit der gymnasialen Oberstufe ist an der Albert-Einstein-Schule ein wohnortnahes, durchgängiges Bildungsangebot vorhanden. Die überschaubare, stabile Größe ermöglicht neben einem breiten Spektrum an Wahlmöglichkeiten eine individuelle Beratung und Betreuung der Schüler*innen.

Durch den Besuch der gymnasialen Oberstufe können die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder der schulische Teil der Fachhochschulreife erworben werden. Das Abitur und - mit Einschränkungen - die Fachhochschulreife berechtigen zur Aufnahme eines Studiums an Universitäten oder Fachhochschulen. Ein Einstieg in die Oberstufe ist auch ohne zweite Fremdsprache in der Mittelstufe möglich, da Spanisch als sogenannte Neusprache angeboten wird.

Ansprechpartner

Jahrgangsstufen 8-10

Sandra Kaffenberger

Oberstufe

Astrid Jungfleisch

Unsere Fächer

Sprachen und künstlerische Fächer

Englisch

in allen Schulzweigen ab der Klasse 5

Latein

im Gymnasialzweig wahlweise ab Klasse 7

Französisch

im Real- und Gymnasialzweig wahlweise ab Klasse 7

Spanisch

im Gymnasialzweig wahlweise ab Klasse 7

Deutsch

Kunst

Musik

Theater

Gesellschaftswissenschaften

Politik und Wirtschaft

Religion & Ethik

Geschichte

Erdkunde

Arbeitslehre

Gesellschaftslehre

MINT-Fächer

NaWi

Mathematik

Biologie

Chemie

Physik

Informatik

Sonstige Fächer

Sport

Metall- und Holztechnik

Hauswirtschaft