Skip to main content

Chemie

Als eigenständiges Fach wird Chemie an der AES ab der 8. Klasse mit jeweils zwei Wochenstunden unterrichtet. Im Unterricht können Schüler oft selbst experimentieren und erfahren, dass Alltagsgegenstände, wie z.B. Kerzen, sehr viel mit Chemie zu tun haben.

Auch die Sicherheit im Umgang mit Feuer wird immer wieder thematisiert. Einmal im Jahr informiert die Feuerwehr auf dem Schulgelände über Brandbekämpfung und führt eindrucksvoll die Entstehung und Bekämpfung eines Fettbrandes vor.

Als grundlegende Naturwissenschaft ist die Chemie oft Bestandteil anderer Studienfächer. So sind Studiengänge wie Medizin, Biologie oder Materialwissenschaften ohne Kenntnisse chemischer Grundlagen undenkbar. Diese Grundlagen in anorganischer und organischer Chemie werden in bis zu sechs Schuljahren vermittelt.

Die Möglichkeit zum Experimentieren in einem „echten“ Chemielabor bieten die Exkursionen in das Juniorlabor der TU – Darmstadt. Die Schülerinnen und Schüler können hier in einem professionell ausgestatteten Labor unter Anleitung von Frau Dr. Schmidt Versuche durchführen, die über die Möglichkeiten der AES hinausgehen.

Die Fachschaft Chemie

Das Kollegium der Fachschaft Chemie:
Frau Bormann, Herr Dunkel, Herr Heinz, Frau Jungfleisch, Frau Kilian, Herr Korell, Herr Neufeld, Frau Niedermaier, Herr Sacher.