Adventskonzert

Wer bislang noch nicht in Weihnachtsstimmung war, wurde es spätestens beim Einsetzen der musikalischen Darbietungen unserer talentierten Schülerinnen und Schüler beim alljährlichen Adventskonzert der Albert-Einstein-Schule, das nach vielen Jahren erstmals wieder in der evangelischen Kirche in Niedernhausen stattfand.

Die Musik-und Instrumentallehrer haben wieder einmal viel Zeit und Engagement in ein ausgesprochen vielfältiges Programm investiert, das Besinnlichkeit einkehren ließ, die in der hektischen Vorweihnachtszeit allzu leicht verloren geht.

Eröffnet wurde das Programm durch die Streicherklasse 5 b und die Streicherklasse 6 unter der Leitung von Dirk Hofmann und den Instrumentallehrern Cathrin Krippendorf, Stephan Loew und Barbara Thiemeyer.

Es folgten Beiträge der Gesangsklasse 6G3, des Schulchors Klasse fünf bis sieben und des Einsteinchors Klasse acht bis zwölf, sowie interessante und klangvolle Beiträge der Musik Grund- und Leistungskurse der Q3, allesamt unter der Leitung von Katrin Villemos.

dummy2019 Adventskonzert Bild 12019 Adventskonzert Bild 22019 Adventskonzert Bild 32019 Adventskonzert Bild 42019 Adventskonzert Bild 52019 Adventskonzert IMG 57132019 Adventskonzert IMG 57182019 Adventskonzert IMG 57222019 Adventskonzert IMG 57392019 Adventskonzert IMG 57402019 Adventskonzert IMG 5750
Auch das Schulorchester darf bei einem solchen Konzert natürlich nicht fehlen und versetzte das Publikum unter der Leitung von Dirk Hofmann und Claudia Merkel-Hoffmann in eine vorweihnachtliche Wohlfühlatmosphäre.

Der Freundeskreis sorgte wie eh und je für das leibliche Wohl und zahlreiche Besucher strömten in der Pause in das Gemeindehäuschen, um es sich mit einem Glühwein, einer Wurst oder einem Stück Kuchen gut gehen zu lassen.

Alles in allem eine wunderbare Einstimmung auf das bevorstehende Weihnachtsfest und zum Dank erhielten alle Beteiligten einen Lebkuchen, der freudig entgegen genommen wurde.

Merry Christmas!

S. Klingler